Category

Staempfli Around the World

Team Atventure beim Talisker Whisky Atlantic Challenge 2019/20

By | Staempfli Around the World | One Comment

Mit dem zürcher Duo Florian Ramp und Dominic Schaub stehen in diesem Jahr 2 Ruderer des Grasshopper Club Zürich Sektion Rudern am Start, mit Ihrem Ruderboot “Aphrowdisia” starten Sie ab dem 12. Dezember über den Atlantik in Richtung Antigua.
Wir durften in der Vorbereitungszeit hautnah miterleben, wie die 2 sich Tag für Tag auf die Atlantik Überquerung vorbereitet haben. Durch die Nähe (da das Boot bis zur Verschiffung nach Gomera auf unserem Gelände gelagert wurde) konnten wir mit unserem KnowHow und unseren Fähigkeiten die 2 Ruderer Tatkräftig unterstützen. “Pimp my Aphrowdisia”
In unzähligen Stunden wurde geschraubt, geklebt, geschweisst und diskutiert und auch vieles wieder geändert.
Das Boot war ein Publikumsmagnet, viele Spaziergänger, Restaurantbesucher , Ruderer und sonstige interessierte, standen jeweils um das Boot, wenn man daran Arbeitete oder die 2 es zu Ihren unzähligen Fahrten ausgeführt hatten.
Im August kam ein kahles weisses Boot zu uns und verliess unser Gelände als grüne, “aufgepimpte” Rennmaschiene. Ob an den Ruderplätzen, an den Schotts oder auch in den Kabinen, es gab noch viel zu montieren, zu befestigen oder zu verbessern. Das Stämpfli Team versuchte jeden Wunsch von Dominic und Florian zu erfüllen.
Die Überfahrt ca. 5000km in 45 Tagen kann per Tracker auf der Webseite TWAC2019 mitverfolgt werden. Besuchen Sie auf jeden Fall die Webseite Team Atventure es ist spannend zu lesen was die 2 Planen. Folgen Sie den beiden auf Facebook oder Instagram oder unterstützen Sie eine oder mehrerer Meilen via Twint. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die wahrscheinlich spannenden See-Geschichten.
Wir sind stolz darauf, auch dieses Jahr wieder mit unserem Namen auf dem Boot dabei zu sein.